Fallback Image - No image currently available

KF 500 Forestry Excavator – MPF & 3 screens

Zur Ausrüstung dieses Simulators gehören Raupenharvester-Software, drei 55″-Industriebildschirme, ein Original-Baggerfahrersitz von Komatsu, ein Paar Original-Steuerhebel entsprechend Ihrer Wahl sowie eine Bewegungsplattform.
Die Standardeinrichtung beinhaltet einen emulierten MaxiXplorer-Bildschirm für eine optimierte Schulung.

Ein Paar zusätzliche Hebel, VR-Software, Radharvester- und Forwarder-Software sind als Optionen erhältlich, um die Wirklichkeitstreue noch zu verbessern.

Standardpaket

  • Simulatorbasis 500 mit Bewegungssystem
  • Drei 55″ NEC Full HD Displays
  • 15″-Display (MaxiXplorer)
  • Raupenbagger-Software (PC200)
  • Fahrer-Leistungssystem
  • Sure-Grip-Hebel und Komatsu Forest Originalsitz
  • Alle verfügbaren Sprachen
  • Transportbox

Optionen

  • Harvester- und Forwarder-Software mit KCC- oder EME-Hebeln
  • Virtuelle Realität
  • Ausbilderstation
  • Upgrades und Support-Vereinbarungen

Anpassen der Landschafts- und Waldbestände

Mit dem Szenario-Editor lassen sich die Waldbestände in der Simulation authentisch anpassen. Da Baumarten, Gelände und Walddichte wählbar sind, kann der Fahrer unter den gleichen Bedingungen wie im Forst trainieren; zur Wahl stehen Birke, Kiefer und Fichte. Außerdem ist möglich, dass der Ausbilder manuell Bäume ins Gelände „pflanzt“.

Training und Zusammenarbeit in Teams

Dank der Multiplayer-Funktion lassen sich zwei Simulatoren in derselben virtuellen Umgebung einsetzen. Forwarder und Harvester können zusammenarbeiten, und die Statistik zeigt ihre kombinierten Resultate.

Fahrer-Leistungssystem

Das Fahrer-Leistungssystem (Operator Performance System, OPS) ist ein leistungsstarkes Tool mit Datenbank und Berichtsfunktion. Es verwaltet die Benutzerdaten des Anwenders und zeichnet dessen Nutzung auf. Bei jeder Sitzung erfasst das System die Daten und erstellt einen umfassenden Bericht über Sicherheit, Leistung und Kennzahlen (KPIs).

Mithilfe der optionalen Ausbilderstation erhält der Lehrer einen dynamischeren Überblick, kann hinein- und herauszoomen und die Maschinen aus verschiedenen Winkeln verfolgen. Er hat die Möglichkeit, Lernpfade zusammenzustellen und dadurch zu gewährleisten, dass der Schüler sein Ausbildungsziel erreicht. Außerdem kann der Ausbilder die Simulation unterbrechen, Videoclips aufzeichnen und Kommentare mit Zeitstempeln erstellen.

Raupenbagger-Software

Mit der Raupenbagger-Anwendung (PC200) wird der Fahrer auf einem Raupenbagger mit Sure-Grip- oder EME-Hebeln geschult. Ergänzend zum serienmäßigen Harvester-Schulungspaket ist beim Raupenbagger auch ein Szenario für Aufarbeitungen an Straßen enthalten.

Trainings-Szenarien

  • Greifen, Grundlagen
  • Greifen, Vertiefung
  • Fällen, Grundlagen
  • Fällen, Vertiefung
  • Kahlschlag, 20 x 60 m
  • Kahlschlag, komplex
  • Lichter Bestand
  • Natürlicher Bestand
  • Natürliche Waldstreifen
  • Durchforsten

MaxiXT (Option)

Das MaxiXT-Paket ist die perfekte Ergänzung, denn damit läuft auf dem Simulator das echte MaxiXT-System. Dies optimiert das Training und erweitert die Nutzungsmöglichkeiten des Simulators. Das Paket ersetzt den emulierten MaxiXplorer.

By using this website, you agree to our use of cookies. We use cookies to provide you with a great experience and to help our website run effectively.